Informationsveranstaltung zum Zertifikationslehrgang
„Vielfalt in der Elementarpädagogik“

22. Mai 2019
18:00 bis ca. 19:30 Uhr

FH Campus Wien
Favoritenstraße 226, 1100 Wien
Raum: A-1.03

Der professionelle Umgang mit Vielfalt ist eine tragende Säule der elementarpädagogischen Praxis und mit vielfältigen Herausforderungen verbunden. Diesen Herausforderungen widmet sich der Studiengang Sozialmanagement in der Elementarpädagogik an der FH-Campus Wien gemeinsam mit dem Sir Peter Ustinov Institut zur Erforschung und Bekämpfung von Vorurteilen.
Aus dieser Kooperation gingen bereits eine Vortragsreihe sowie eine Buchpublikation zum Thema der Vielfalt hervor. Ein Herzstück des Kooperationsprojekts besteht nun auch darin, gemeinsam mit Praktiker*innen aus dem Feld der Elementarpädagogik an Frage- und Themenstellung einer „Pädagogik der Vielfalt“ zu arbeiten.
Hierfür wird im Sommersemester 2020 ein Zertifikatslehrgang (15 ECTS) angeboten.

  • Ziel des Zertifikatsprogrammes ist es, die Teilnehmer*innen in ihren unterschiedlichen Funktionen, Aufgaben und Rollen im professionellen Umgang mit Diversität zu stärken sowie als Multiplikator*innen zu qualifizieren.
  • Der Lehrgang richtet sich daher an Personen, die auf unterschiedlichen Ebenen (in der Arbeit mit Kindern und Eltern, in der Leitung, in der Beratung oder in der Aufsicht) Verantwortung für einen professionellen Umgang mit Vielfalt in der Elementarpädagogik tragen.
  • Die Weiterbildung wird im Sommersemester 2020 an sechs Blockterminen stattfinden.
  • Der finanzielle Förderanteil des Sir Peter-Ustinov-Instituts zur Erforschung und Bekämpfung von Vorurteilen ermöglicht die kostengünstige Teilnahme (in der Höhe von 500 Euro) an diesem Zertifikatsprogramm.

Im Rahmen der Informationsveranstaltung erfahren Sie mehr über die Lehr- und Lerninhalte des Lehrgangs, über die Module, über die Termine oder aber über das Anmeldeprozedere.
Wir freuen uns über Ihr Kommen und über einen Austausch mit Ihnen. Bei Interesse möchten wir Sie bitten, sich unter smep@fh-campuswien.ac.at anzumelden.