editor

Gastvortrag und Diskussion

Theologie der Gewalt

Dschihadistisches Denken und Dschihadistische Propaganda im Internet und Gegenaktivitäten

mit

Prof. Dr. Rüdiger Lohlker, Islamwissenschafter, Dschihadismus-Experte

Prof. Dr. Jordanka Telbizova-Sack

 

Montag, 13. Juni 2016 von 16.45 - 18.15 Uhr
Hörsaal 33 Hauptgebäude Universität Wien

(Universitätsring 1, 1.Stock, Stiege 7)

 

Die Ustinov Gastprofessorin Dr. Jordanka Telbizova-Sack widmete sich im Rahmen ihrer Vorlesung am Institut für Zeitgeschichte gemeinsam mit einem prominenten Experten den brennenden Fragen des transnationalen Dschihadismus, der dschihadistischen Propaganda und den Gegenaktivitäten.

 

Wie begründen die Dschihadisten ihre Taten?

Was lässt sich aus arabischen Originalquellen entnehmen?

Kann man von einer „Theologie der Gewalt“ sprechen?

Wie werben dschihadistische Bewegungen Mitglieder und Kämpfer an?

 

Prof. Dr. Rüdiger Lohlker sprach über IS-Gelehrsamkeit, den Geist der Gewalt und Gegenmaßnahmen.